Webinar: Barrierefreiheit & leichte Sprache

Verpassen Sie nicht die Auftaktveranstaltung der Webinarreihe "Digitale Bildung".

"Digitale Bildung" beweist aktuell, dass sie systemrelevant ist! Doch sie ist auch weit mehr - nämlich zukunftsrelevant und ein Feld, das sämtlichen Anspruchsgruppen offenstehen sollte. Sie bietet ein schier unermessliches Feld an Möglichkeiten, auf Distanz zu studieren, zusätzliche Ausbildungen zu absolvieren, eine Schule zu besuchen oder auch einzelne Weiterbildungsangebote zu nutzen.

In einem Impulsvortrag sollen daher in der Auftaktveranstaltung unserer Webinarreihe "Digitale Bildung" erste Idee für eine Barrierefreiheit und leichte Sprache in der digitalen Bildung aufgezeigt werden. Dabei geht es nicht um die Vermittlungen konkreter oder akkreditierter Konzepte, sondern es sollen erste Ideen und Umsetzungsstrategien zur Diskussion gestellt werden, die in einer anschließenden Austauschrunde reflektiert und ergänzt werden können. Als Referentin freut sich Frauke Remmers auf Sie. Remmers ist Expertin für digitale Bildung gibt sie für Unternehmen, Schulen oder die öffentliche Verwaltung Tipps bei der Umsetzung ihrer digitalen Transformation und unterstützt mit Ideen und Kreativität die Entwicklung digitaler Konzepte.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Mitglieder des Verbandes kostenfrei und kann für externe Interessierte im Paketpreis der Webinarreihe gebucht werden.

Weitere Informationen zum Inhalt der Veranstaltung, allen weiteren Terminen der Webinarreihe und Ihre Registrierungsmöglichkeit finden Sie hier.

Markterfahrung
in Jahren
50+
Mitglieder
im Fachverband
120+
Kurse/
Angebote
1000+