Auftaktveranstaltung zum Fernstudientag

Zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Berufliche Bildung (DGBB) lädt der Bundesverband der Fernstudienanbieter im Rahmen seines Aktionstages zur Auftaktveranstaltung „Digital Lernen! Erfolgreich. nachhaltig. zukunftsorientiert.“ ein.
In einem Impulsvortrag wird Dr. Lutz Goertz, Leiter Bildungsforschung am mmb Institut – Gesellschaft für Medien- und Kompetenzforschung mbH, verraten, warum digitales Lernen so erfolgreich ist. Gestützt werden seine Aussagen durch Studienergebnisse und Erhebungen des Institutes, das sich selbst als Denkwerkstatt und Impulsgeber für die Innovation von Bildung und Lernen versteht. Im Anschluss erwartet die Teilnehmer ein Expertenbeitrag von Merle Losem, Vorstandsmitglied und Vorsitzende des Arbeitskreises Pädagogik im Bundesverband der Fernstudienanbieter. Sie widmet sich der praxisbezogenen Seite des Themas und beleuchtet den Unterschied eines digitalen Seminars im Vergleich zu einem Präsenzseminar. Dabei wird sie konkret darauf hinweisen, was in der Umsetzung zu beachten ist, damit das Lernen Spaß macht, interessant bleibt und die Lernziele erreicht werden können. „Es reicht bei weitem nicht, Präsenzseminare 1:1 in Online-Seminare umzuwandeln“, bringt es die Expertin für berufliche Weiterbildung auf den Punkt. Moderiert wird die Veranstaltung samt anschließendem Austausch mit zwei begeisterten Fernstudierenden von Prof. Dr. Ronny Fürst, Vizepräsident für Digitale Bildung im Bundesverband der Fernstudienanbieter und Geschäftsführer und Kanzler der AKAD University. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie hier: https://fernstudientag.de/auftaktveranstaltung

Die Veranstaltung auf einen Blick 
Titel: Digital Lernen! Erfolgreich. nachhaltig. zukunftsorientiert.
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Teilnahme: digital & kostenfrei 
Anmeldung: via https://www.trainahead.de/dgbb/bundesweiter-fernstudientag

 
Markterfahrung
in Jahren
50+
Mitglieder
im Fachverband
120+
Kurse/
Angebote
1000+